Wurzeln schlagen mit einer ...

BAUMPATENSCHAFT

Spenden & Mitglied- u. Patenschaften  >  Patenschaften  >  Baumpatenschaft

 

 

Baum-Patenschaft

Du kannst mit einer Patenschaft den Erhalt von zu pflanzenden und bestehenden Bäumen unterstützen und gleichzeitig auf Stiftungsflächen der Naturlandstiftung Baden im wahrsten Sinne des Wortes Wurzeln schlagen. Mit der Patenschaft förderst du die Pflege, Erhaltung und Erweiterung von Streuobstwiesen und einzelnen Bäumen auf Flächen der Naturlandstiftung Baden.

 

Was beinhaltet die Patenschaft?

  • Begleite deinen Patenbaum durch die vier Jahreszeiten;
    der Patenbaum kann jederzeit besucht werden.
  • Baumpaten erhalten eine Urkunde über die Patenschaft und werden in eine Liste eingetragen, die auf einer Infotafel an der Streuobstwiese veröffentlicht wird.
  • Dein Patenbaum wird von uns fachgerecht gepflegt
    (jedoch ohne Pflanzenschutzmittelanwendung – den Bienen zuliebe).
  • Als Dankeschön erhältst Du jährlich 5 l Bio-Apfelsaft von unseren Stiftungsflächen
    (bei Ernteausfall wird auf ein anderes, gleichwertiges Produkt ausgewichen).
  • Einmal im Jahr findet ein geselliger und gemütlicher Abholtag statt.
  • Auf Wunsch kann von dir ein Vogelhaus oder Insektenhotel bemalt und angebracht werden,
    um einer Vogel- oder Insektenfamilie ein Zuhause zu bieten.

 

Kosten für die Patenschaft:

  • Kosten im 1. Jahr 100,00 €
  • Jedes weitere Jahr 75,00 €
  • Optional: Kosten Vogelhaus 9,00 € (einmalig)
  • Optional: Kosten Insekten- oder Bienenhotel 6,00 € (einmalig)

Vielleicht baust du ja sogar das Vogelhaus oder Insektenhotel mit deinen Freunden und/oder deiner Familie selbst?

 

Wieso bieten wir Baum-Patenschaften an?

In den letzten Jahrzehnten wurde in vielen Regionen und auf vielen Bauernhöfen ein Großteil der Bäume nicht mehr gepflegt und fehlende Bäume nicht mehr ersetzt. Dies ist einerseits auf eine einfachere, maschinelle Bewirtschaftung der Flächen zurückzuführen, anderseits aber auch auf die sinkenden Obst- und Holzpreise. So gingen viele wertvolle alte Bäume verloren. Diese unerfreuliche Entwicklung ging auch an der Region Baden nicht spurlos vorbei und wird von der fortschreitenden Umweltverschmutzung zusätzlich begünstigt. Immer weniger Insekten, Bienen und Vögel sind in der Natur anzutreffen, weil der Mensch ihnen den Lebensraum raubt. So sind z.B. mehr als die Hälfte aller Bienen in Deutschland vom Aussterben bedroht oder bereits aus unserem Ökosystem verschwunden. Ein so immenses  Bienensterben hat empfindliche Folgen für den Menschen. Deshalb liegt uns der Erhalt von Bäumen ganz besonders am Herzen. Allein im Jahr 2019 haben wir durch Neupflanzungen unsere Streuobstgärten um 36 Obstbäume erweitert.

 

Je nach Wunsch läuft die Baum-Patenschaft für ein Jahr oder über mehrere Jahre.

 

Eine Baum-Patenschaft kann jeweils zum Ende des vereinbarten Zeitraumes ohne Angaben von Gründen an info@naturlandstiftung.org oder durch ein formloses Anschreiben gekündigt werden.

PFLANZVORSCHLÄGE  OBSTBÄUME:

 

APFELSORTEN

   

Rheinischer Bohnapfel

Weißer Winterglockenapfel    Gala
Kaiser Wilhelm Topaz Roter Boskoop
Jonagold                                 Brettacher            Goldparmäne
Rheinischer Winterrambur Eistar Rubinola

Roter Berlepsch

Gewürzlulken Grafensteiner
Jakob Fischer
Remo Hilde

Ontario    

Ulmer Polizeiapfel Weißer Klarapfel
Rewena Gerlinde   Mutzu

Delbard Estivale      

Delbard Jubile  Winterprinzen

Hauxapfel                      

Pilot  
     
BIRNENSORTEN    
Metzger Bratbirne Badische Weinbirne          Williams
Gute Luise

Conferenze

 
     
ZWETSCHGENSORTEN    
Hauszwetzschge Bühler Ersinger

Casaks Schöne

   
     
MIRABELLENSORTEN    
Ringlo    

 

Ansprechpartner bei Interesse, Fragen oder Anregungen:

Herr Michael Faller

(Projektmanagement Naturschutz und Nachhaltige Naturnutzung)

eMail:     m.faller@naturlandstiftung.org

Ich will Pate werden!

Bei Interesse fülle das nachfolgend Formular aus und wir nehmen Kontakt mit Dir auf. Besuche uns und suche deinen Wunsch-Patenbaum aus. Wir beraten dich gerne.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre persönlichen Daten:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Die Mandatsreferenznummer wird separat mitgeteilt – zusammen mit Ihrer Begrüßungspost, die Sie mindestens 5 Tage vor dem ersten Einzug erhalten.

 

Hinweis: ausschließlich jährlich.

 

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Das Lastschriftmandat kann ich jederzeit widerrufen.

Kontakt

Kurse Naturbildung

Unsere Geschichte

ADRESSE

Naturlandstiftung Baden

Handwerkstrasse 1A

77694 Kehl (Bodersweier)

KONTAKT

Tel   0 78 53/ 99 89 97

Fax  0 78 53/ 92 72 925

info@naturlandstiftung.org

SPENDEN FÜR NATUR

Volksbank in der Ortenau - IBAN: DE10 6649 0000 0009 1531 01

DIREKT ONLINE SPENDEN  →

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturlandstiftung Baden 2020