Gemeinsam für die Natur ...

BIENENPATENSCHAFT

Spenden & Mitglied- u. Patenschaften  >  Patenschaften  >  Bienenpatenschaft

 

 

Bienen-Patenschaft

Mit der Patenschaft förderst du die Pflege und die Erhaltung der Bienen – ein außergewöhnliches Insekt mit faszinierender Lebensweise, das leider vom Aussterben bedroht ist und deshalb ganz besonders geschützt werden muss.
 

Was beinhaltet die Patenschaft?

  • Begleite das Bienenvolk durch das ganze Jahr und erhalte ein honigsüßes Dankeschön für deine Patenschaft: ein 500 g Glas Bio-Honig
  • Dein Bienenvolk wird von unserem Bio-Imker fachgerecht nach biologischen Aspekten betreut. Du erhältst eine Urkunde über den Bienenstock, die Bienenkasten-Nummer und den Standort
  • Auf Wunsch kann von dir ein Vogelhaus oder Insektenhotel bemalt und angebracht werden,
    um einer Vogel- oder Insektenfamilie ein Zuhause zu bieten.
  • Einmal im Jahr findet ein gemütlicher Abholtag bei uns statt und unser Imker bietet Honigschleudern sowie eine interessante Bienenführung mit Einblicken in das Bienenleben an.

 

Kosten für die Patenschaft:

  • Kosten im 1. Jahr 100,00 €
  • Jedes weitere Jahr 75,00 €
  • Optional: Kosten Vogelhaus 9,00 € (einmalig)
  • Optional: Kosten Insekten- oder Bienenhotel 6,00 € (einmalig)

Vielleicht baust du ja sogar das Vogelhaus oder Insektenhotel mit deinen Freunden und/oder deiner Familie selbst?

 

Wieso bieten wir Bienenvolk-Patenschaften an?

Ohne Bienen können wir nicht leben – sie übernehmen die Bestäubung der Wild- und Nutzpflanzen und sorgen damit für den Erhalt der Artenvielfalt. Bis 1993 gab es in Deutschland noch ca. 1,2 Millionen Bienenvölker. Durch die Einschleppung der Varroa-Milbe wurden die Bienenvölker so geschwächt, dass sie ohne die Hilfe und entsprechende Pflege des Imkers nicht mehr überleben können. Aufgrund der sinkenden Honigpreise (vor allem bei industriell verarbeitetem Honig) haben viele Imker ihr Hobby aufgegeben, junge Menschen kann man nur schwer dafür begeistern. Durch Monokulturen, veränderte Landwirtschaft und Umweltbelastungen gibt es immer weniger Insekten, Bienen und Vögel in der Natur. So sind z.B. mehr als die Hälfte aller Bienen in Deutschland vom Aussterben bedroht oder bereits aus unserem Ökosystem verschwunden. Ein so immenses  Bienensterben hat empfindliche Folgen für den Menschen.

 

Je nach Wunsch läuft die Bienen-Patenschaft für ein Jahr oder über mehrere Jahre.

 

Eine Bienen-Patenschaft kann jeweils zum Ende des vereinbarten Zeitraumes ohne Angaben von Gründen an info@naturlandstiftung.org oder durch ein formloses Anschreiben gekündigt werden.

Ich will Pate werden!

Bei Interesse fülle das nachfolgend Formular aus und wir nehmen Kontakt mit Dir auf. Besuche uns und suche deinen Wunsch-Patenbaum aus. Wir beraten dich gerne.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre persönlichen Daten:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Die Mandatsreferenznummer wird separat mitgeteilt – zusammen mit Ihrer Begrüßungspost, die Sie mindestens 5 Tage vor dem ersten Einzug erhalten.

 

Hinweis: ausschließlich jährlich.

 

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Das Lastschriftmandat kann ich jederzeit widerrufen.

Kontakt

Kurse Naturbildung

Unsere Geschichte

ADRESSE

Naturlandstiftung Baden

Handwerkstrasse 1A

77694 Kehl (Bodersweier)

KONTAKT

Tel   0 78 53/ 99 89 97

Fax  0 78 53/ 92 72 925

info@naturlandstiftung.org

SPENDEN FÜR NATUR

Volksbank in der Ortenau - IBAN: DE10 6649 0000 0009 1531 01

DIREKT ONLINE SPENDEN  →

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturlandstiftung Baden 2020